Untitled Document

Rechtsanwalt Rolf Lüpke bietet Ihnen umfassende Beratung und Betreuung, arbeitet Rechtsgutachten oder Verträge aus, koordiniert Projekte, begleitet Unternehmensgründungen, übernimmt Verwaltungsratsmandate und verhandelt mit Behörden.

Bei der Informationsbeschaffung und praxisorientierten Beratung zu sämtlichen Fragen der grenzüberschreitenden Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union – sowohl aus rechtlicher als auch aus ökonomischer und politischer Sicht – kann Rechtsanwalt Rolf Lüpke auf ein über Jahre sorgfältig aufgebautes und gepflegtes Netzwerk zurückgreifen. Er ist Ihr Ansprechpartner mit langjähriger rechtlicher Praxiserfahrung in beiden Kulturen.

Ihr Nutzen

Für Sie wird der Schritt über die Grenze einfacher und effizienter sowie unabhängig von einer Vielzahl von Akteuren:

  • Es ist für den Ansiedlungsprozess und den täglichen Betrieb unerlässlich, über rechtliche und steuerrechtliche Kenntnisse sowohl im Herkunftsland als auch im Zielland der Niederlassung zu verfügen.
  • Nicht zu vernachlässigen sind Kenntnisse der kulturellen und gesellschaftlichen Unterschiede in der Schweiz und in Deutschland.
  • Sie erhalten eine Dienstleistung „aus einer Hand“ in Verbindung mit einem Ansprechpartner bzw. Projektkoordinator.
  • Ihre Anfragen werden telefonisch oder im persönlichen Gespräch vor Ort in Ihrem Unternehmen schnell gelöst.